Logicall

Die Logicall Group und Rollema schließen sich zusammen

3 november, 2022 – Rollema und Logicall bieten beide technische Logistikdienstleistungen an, bei denen die Lieferung mit der Installation vor Ort kombiniert wird. Rollema ist spezialisiert auf die Bereitstellung und Installation von Geldautomaten, Kaffeemaschinen, Fitnessgeräten, Verpackungssystemen, Getränkeautomaten und Selbstscansystemen in Supermärkten. Diese Kombination aus Logistik und technischen Dienstleistungen erhöht die Effizienz für die Kunden.

Ausweitung des Netzwerks für wertschöpfende Lieferungen

Logicall bietet eine breite Palette von Dienstleistungen im Bereich Logistik an. Neben globalen Speditionsdienstleistungen, E-Commerce-Fulfillment, Luft- und Seefracht, Lagerhaltung, Straßentransport und Kettenmanagement bietet die Abteilung Value Added Deliveries von Logicall auch technische Installationen vor Ort an. Letztere Abteilung wird mit Rollema zusammenarbeiten. Die Fusion wird das Netzwerk für wertschöpfende Lieferungen um Standorte in Delft, Apeldoorn, Assen und Son erweitern. „Es gibt eine hohe Nachfrage nach unseren Dienstleistungen. Rollema und Logicall haben daher in der Vergangenheit oft nach Zusammenarbeit gesucht. Das fühlte sich gut an. Diese Fusion ermöglicht es uns, den nächsten Schritt zu gehen, und wir verfügen über ein leistungsstarkes Netzwerk“, so Wim Rollema, Direktor von Rollema und 5. Generation der Familie Rollema.

Die dritte Transaktion im Jahr 2022

Die Transaktion von Rollema und Logicall war die dritte für Logicall im Jahr 2022. Zu Beginn des Jahres fusionierte Logicall mit einer Softwareplattform in Hamburg, die Kunden bei Paketsendungen unterstützt. Im Oktober wurde bekannt gegeben, dass die Logistikabteilungen von VCK, Luft- und Seefracht sowie Supply Chain Solutions, mit Logicall zusammengeführt werden, um diese Teile zu stärken. Diese Fusionen ermöglichen es den verschiedenen Geschäftseinheiten, ihre Position zu stärken, und geben dem übergreifenden One-Stop-Shop-Modell eine zusätzliche Dimension. „Wenn wir uns nicht kontinuierlich an die Veränderungen und Chancen in der Gesellschaft angepasst hätten, hätten wir nicht mehr als 160 Jahre existieren können. Kontinuität und Kundenservice sind uns sehr wichtig. Mit diesem Schritt glauben wir, einen wichtigen Beitrag dazu leisten zu können, denn wir können von den Möglichkeiten profitieren, die die Logicall Group uns bietet“, sagt Wim Rollema.

Logicall

Über Logicall

Logisticall ist ein One-Stop-Shop-Logistikdienstleister, der Supply-Chain-Lösungen, Luft- und Seefrachtspedition, Lagerhaltung und Auftragsabwicklung, Paketmanagement, Straßentransport und technische Dienstleistungen anbietet. Aufbauend auf 145 Jahren Erfahrung in der Logistikbranche bieten wir ganzheitliche und vertrauenswürdige Lösungen an. Durch die Kombination von Logistikexpertise mit Datenanalysen und intelligenten digitalen Lösungen optimieren wir die Lieferketten für unsere Kunden. Mit 35 strategisch in zwölf Ländern verteilten Büros bieten wir nahtlosen Service an wichtigen Standorten.

Kontakt aufnehmen

Fragen zu dieser Pressemitteilung können an die Öffentlichkeitsarbeit der Logicall Group gerichtet werden; pr@logicall.com.